› Technik - Schutzbeschläge Bügelgriffe


Auf Wunsch liefert Cretiv Holz Sonntag Ihre Haustür mit Schutzbeschlägen bzw. Griffstangen aus und bereiten die Türen so weit dafür vor, dass die Garnitur problemlos von ihnen angeschraubt werden kann.
Zuerst sollten Sie sich für ein Material entscheiden: Aluminium, Edelstahl, Messing, Kunststoff, Bronze oder Schmiedeeisen.
In der Galerie sehen Sie eine kleine Auswahl an Modellen, selbstverständlich sind abweichende Wünsche möglich. Ggf. sind nicht alle abgebildeten Garnituren in allen Farben lieferbar.
Die Garnitur ist in jedem Fall für den Einbau eines Profilzylinders vorbereitet, der standardmäßig nicht enthalten ist. Meist sollen mit dem Haustür-Schlüssel weitere Türen geöffnet werden können. Auf Wunsch liefern wir Ihnen den Zylinder mit 3 Schlüsseln (Mehrpreis) mit.

Markenbeschläge aus Aluminium:

Haustürgriffe hoppe alu

Aluminium-Markenbeschläge werden aus hochwertigen, korrosionsbeständigen und widerstandsfähigen Hüttenlegierungen hergestellt. Die Oberflächenvergütung der bewährten Leichtmetall-Garnituren erfolgt im Eloxalverfahren oder durch Pulverbeschichtung. Beim Eloxalverfahren wird durch einen gezielt gesteuerten, künstlich unter Verwendung von Strom und Schwefelsäure hervorgerufenen Oxidationsprozeß (Vereinigung des Werkstoffes mit Sauerstoff) aus dem Produkt heraus eine schützende Oberflächenschicht gebildet (= Oxidschicht). Diese schützt die Produkte gegen äußere Einflüsse wie Handschweiß, Luftfeuchtigkeit und leichte mechanische Beanspruchung. Bei der Pulverbeschichtung wird auf die Aluminium-Oberfläche Lack-Pulver mit Hilfe eines elektrostatischen Verfahrens aufgetragen. Anschließend findet das Einbrennen bei einer Temperatur von 150 - 200° C statt, wobei die Lackpartikel in einer Vernetzungsreaktion zu einem Lackfilm verschmelzen. Eine Gesundheitsgefährdung durch Beschläge aus Aluminium ist nicht bekannt.

Markenbeschläge aus Edelstahl:

Holzhaustür markenbeschläge

Edelstahl-Markenbeschläge werden aus Chrom-Nickel-Stahl (Werkstoff-Nr. 1.4301) gefertigt oder es wird überwiegend die Edelstahlqualität AISI 304 verarbeitet. Durch Merkmale wie Langlebigkeit, Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit, Korrosions- und Säurebeständigkeit sowie Abriebfestigkeit hat sich dieser Werkstoff nicht nur im Bauwesen, sondern auch im Medizin- und Haushaltsbereich sowie in der Lebensmittelindustrie bewährt. Das Material ist weitgehend witterungs- und kratzunempfindlich. Edelstahl wird als „rostfrei“ bezeichnet, da die Legierungsbestandteile Chrom und Nickel eine nicht sichtbare Passivschicht bilden. Sollten sich an Beschlägen aus Edelstahl dennoch Rostspuren zeigen, so handelt es sich hierbei um so genannten Flugrost, d. h. Rost, der durch Umwelteinflüsse an den Beschlag gelangt.

Markenbeschläge aus Messing:

Haustuerbeschläge hoppe

Messing-Markenbeschläge werden aus besten Messing-Legierungen hergestellt. Die Oberfläche ist durch einen transparenten Schutzlack mit sehr guter Haftfestigkeit und hoher Lösemittel- und Chemikalienbeständigkeit oder durch Verchromung oxydations- und schmutzgeschützt. Wird durch mechanische Einwirkung (z. B. Schlüssel) die Schutzschicht des Einbrennlacks beschädigt, führt dies zu Korrosion (wird braun).

Markenbeschläge aus Kunststoff/Nylon:

Haustuergriffe hoppe messing

Kunststoff-Markenbeschläge werden aus Polyamid (POM) hergestellt, das gute Festigkeitseigenschaften bei hoher Schlagzähigkeit und gutem Verschleißwiderstand besitzt. Nylon zeichnet sich aus als hygienisches und unempfindliches Material im Objektbereich. Durch zusätzliches antistatisches Verhalten sowie gute Witterungs-, Chemikalien- und Farbbeständigkeit eignet sich dieser Kunststoff bestens als Konstruktionswerkstoff für viele technische Anwendungsfälle, so z. B. auch für Beschläge.

Sonstige Markenbeschläge:

Schutzbeschläge Holzhaustüren

Außerdem lieferbar sind selbstverständlich Garnituren aus anderen Materialien, z.B. aus Bronze bzw. Schmiedeeisen. Wenn Sie Interesse haben, fragen Sie bitte an.
Wichtiger Hinweis: Jeder Monitor gibt wegen seiner individuellen Einstellmöglichkeiten Farben etwas anders wieder.
Verbindlichkeiten können deswegen aus dieser Übersicht nicht abgeleitet werden. Sie dient nur zur Orientierung.

Die Abbildungen sind Eigentum der Hoppe AG (Alu, Edelstahl, Messing, Nylon) sowie Süd-Metall Beschläge GmbH (Schmiedeeisen) und erfolgen mit deren freundlicher Genehmigung.